[Buchlogo] Leihnetzwerk.de
Willkommen!
[Bullet] Anmelden/Login
[Bullet] Benutzerkonto anlegen
[Bullet] Zeige Neues

Bücher suchen
[Bullet] Suchen/Stöbern
[Bullet] Gebiete
[Bullet] Neue Bücher

Videos suchen
[Bullet] Suchen/Stöbern
[Bullet] Genres
[Bullet] Neue Videos

Musik suchen
[Bullet] Suchen/Stöbern
[Bullet] Genres
[Bullet] Neue Musik

Infos und Hilfe
[Bullet] Aktuelles
[Bullet] Häufige Fragen (FAQs)
[Bullet] Kontakt/Impressum
[Bullet] Software
Aktuelles

12.3.2005

Mit dem Artikel Leihnetzwerk statt Internet-Auktion gibt Jens Steiner einen guten Überblick über die Idee des Leihnetzwerks. Der Artikel erschien bei politik-digital.de und Indymedia.

17.8.2004

Willkommen liebe Abonnenten des Geizkragen-Gemeindebriefs!
Ich habe jetzt ein Art Gästebuch in meinem Wiki (was das ist steht in Wikipedia) angelegt, viel Spaß beim Kommentieren, und viel Spaß im Leihnetzwerk! :-).

27.5.2004

Durch den plötzlichen Medienansturm auf das Wikipedia-Projekt war ich leider recht ausgelastet, so dass sich die Großoffensive zur Etablierung des Leihnetzwerks etwas verzögert hat. Jetzt rollt die Sache aber langsam an: Ich habe einen Flyer erstellt, mit dem ich nun nach und nach ganz Berlin überziehen werde (naja, zunächst vor allem Unis und Bibliotheken). Freunde kümmern sich um Göttingen und Hannover. Wenn Du auch mithelfen möchtest, dieses Projekt bekannt zu machnen, hier sind die Vorlagen zum Aufhängen (mit Abreißschnipseln, bitte einschneiden) und zum Verteilen (vier Stück pro Blatt).
Ein Großteil der derzeitigen Leihnetzwerker fanden übrigens durch Artikel auf pro-linux.de und golem.de hierher, auch ein paar Blogs berichteten. Außerdem gibt es einen Eintrag im CoForum und seit kurzem auch bei kostenlos.de.

21.2.2004

Version 0.6 der DLP-Software ist heute freigegeben worden, und ich habe sie gleich installiert und angepasst. Folgende Neuerungen sind für Euch interessant:

  • Neben Büchern und Videos/DVDs können nun auch Musik-Medien (CDs, Schallplatten und Kassetten) verliehen werden.
  • Die Software gibt auf Basis Deiner Bücher Leseempfehlungen.
  • Die "Neues finden"-Funktion zeigt übersichtlich neue Gegenstände und Benutzer.
  • Eine verbesserte Suche.
  • Die Benutzoberfläche gibt es nun auch auf Spanisch.
Außerdem wurden viele kleine Verbesserungen vorgenommen.

2.2.2004

Nach Rücksprache auf der dlp-users-Mailingliste habe ich mich entschieden, das Leihnetzwerk für ganz Deutschland zur Verfügung zu stellen. Es macht wenig Sinn, für jede Groß- und Kleinstadt oder Region ein eigenes System zu installieren, da Nutzer in den Randbereichen immer mehrere Sites abfragen müssten, bzw. häufig ganz ausgeschlossen wären.
Die Übersätzung habe ich nun gänzlich überarbeitet und weitere Anpassungen vorgenommen. Dank maporama.com funktioniert nun auch die Standortanzeige in der Landkarte - mal sehn ob dies von den Entwicklern in der offiziellen Version übernommen wird.
Noch etwas Feinschliff hier und da, dann kann ich anfangen die Werbetrommel zu rühren ...

25.1.2004

Endlich habe ich mir bei IN-Berlin einen Account zugelegt und die wunderbare Software des Distributed Library Project (DLP) installiert. Sie wurde ursprünglich für die San Francisco Bay Area geschrieben, mitlerweile gibt es aber DLPs auf der ganzen Welt.